Feuerwehr Rostock - Berufsfeuerwehr Rostock - Freiwillige Feuerwehr Rostock

Neues auf der Webseite
Kategorie: Einsatz
Pkw im Graben in Rostock - Dierkow
Autor : Admin | 21.10.2019
Kategorie: Einsatz
Verkehrsunfall in der Rostocker - KTV
Autor : Admin | 21.10.2019
Kategorie: News
Kontrolle vom Hochwasserschutztor in Rostock ...
Autor : Admin | 17.10.2019

Home » Ausbildung zum Nofallsanitäter m/w/d bei der Berufsfeuerwehr Rostock

Ausbildung zum Notfallsanitäter m/w/d bei der Berufsfeuerwehr Rostock

Die Ausbildung zum Notfallsanitäter m/w/d dauert 3 Jahre und beginnt zum 1. September. Ein Notfallsanitäter wir auf einen Rettungswagen bei der Feuerwehr Rostock eingesetzt. Die Ausbildung erfordert Nachtarbeit sowie Dienst an Sonn- und Feiertagen. Es wird im 12-Stunden-Schichtdienst gearbeitet.


Aufgaben:

- sichert bis zum Eintreffen des Notarztes die Versorgung des Patienten ab

- Herstellen der Transportfähigkeit vom Patienten

- dem Notarzt bei seinen Maßnahmen assistieren


Wenn Sie nach dem Abschluss der Ausbildung als Notfallsanitäter m/w/d Voraussetzungen erfüllen, erhalten Sie die Möglichkeit einer Weiterqualifizierung als Brandmeisteranwärter m/w/d im Beamtenverhältnis auf Widerruf.


Die Ausbildung besteht aus berufspraktischen und fachtheoretischen Teilabschnitten

- fachtheoretische Ausbildung erfolgt an einer Fachschule

- Praktika auf einen Rettungswagen bei der Berufsfeuerwehr Rostock

- Praktikum in einem Krankenhaus


Praktische Teilabschnitte

Die Führerscheinklassen C und CE werden von Ihnen erworben.


Voraussetzungen für die Ausbildung zum Notfallsanitäter m/w/d:

- Nachweis des Abschlusses einer Real- oder Hauptschule oder eines als gleichwertig anerkannten Bildungsstandes

- Besitz des Deutschen Schwimmabzeichens in Bronze oder Nachweis einer gleichwertigen Leistung

- mindestens der Besitz der Führerscheinklasse B

- gesundheitlich und körperliche Eignung für den Feuerwehrdienst


Ansprechpartner:

Brandschutz- und Rettungsamt Rostock

Abteilung Verwaltung

Erich-Schlesinger-Str. 24

18059 Rostock

Telefon: 0381 / 3813915


Ausschreibung von Ausbildungsplätzen finden Sie hier:   Rathaus Rostock