Feuerwehr Rostock - Berufsfeuerwehr Rostock - Freiwillige Feuerwehr Rostock

Neues auf der Webseite
Kategorie: Pressebericht
Feueralarm am Rostocker - Hauptbahnhof
Autor : Admin | 17.12.2017
Kategorie: News
Schönen 3. Advent
Autor : Admin | 17.12.2017
Kategorie: Pressebericht
Brand einer Garage in Rostock - Toitenwinkel ...
Autor : Admin | 16.12.2017

Home » Berufsfeuerwehr

Ausbildung bei der Berufsfeuerwehr Rostock

Die Feuerwehr Rostock sucht jedes Jahr neues Personal für ihre 3. Berufsfeuerwehrwachen. Wer interesse an einer 
22-monatigen Ausbilldung zum Brandmeister / -in hat, besucht bitte die Webseite der Hansestadt Rostock.
 
Webseite: www.rathaus.rostock.de unter dem Punkt Ausschreibungen bitte schauen.
 
 
Vorraussetzungen:
- die gesetzlichen Voraussetzungen für die Berufung in das Beamtenverhältnis erfüllen
- Abschluss einer Realschule nachweisen oder eine Hauptschule mit Erfolg besucht haben und eine förderliche 
Berufsausbildung oder eine Ausbildung in einem öffentlich-rechtlichem Ausbildungsverhältnis von mindestens 2 Jahren
abgeschlossen haben oder einen als gleichwertig anerkannten Bildungsstand nachweisen
- eine für den Feuerwehrdienst geeignete Gesellenprüfung gemäß § 31 der Handwerksordnung oder Abschlussprüfung im
Sinne des § 37 Berufsbildungsgesetzes oder abgeschlossene Spezialausbildung, über deren Anerkennung die oberste
Dienstbehörde entscheidet nachweisen
- am Einstellungstag höchstens 32 Jahre alt sein
- Anforderungen des Feuerwehrdienstes gesundheitlich und körperlich gewachsen sein
- im Besitz eines Führerscheines mindestens der Klasse B sein
- im Besitz des Deutschen Jugendschwimmabzeichens in Bronze sein
 
- eine Ausbildung zur/zum Rettungsassistentin / Rettungsassistenten oder Notfallsanitäter/in ist wünschenswert.
 
Weitere Informationen erhalten sie in der Ausschreibung.