Feuerwehr Rostock

Webseite > Impressum / AGB / Versandkosten / Datenschutz

 

Impressum

 

  Herausgeber / Webmaster:

  Herr Wegener

  Gerüstbauerring 22

  18109 Rostock

  Steuernummer: 079/286/13237

  Finanzamt:  Rostock

 

  webmaster@feuerwehr-hro.de

  www.feuerwehr-hro.de

 

 

1. Inhalt
Der Autor bemüht sich, seinen Inhalt möglichst korrekt und vollständig zu halten. Dennoch Autor kann keinerlei Gewähr für sein Onlineangebot übernehmen. Die Haftung des Autors für die Nutzung und/oder Nichtnutzung der angebotenen Informationen wird hiermit auf grobe Fahrlässigkeit und Vorsatz reduziert. Der Betreiber von der Webseite feuerwehr-hro.de übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen feuerwehr-hro.de, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens feuerwehr-hro.de kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt. Dies gilt insbesondere für "Fremdmaterial" in Gästebüchern oder ähnlichem, bei denen der Inhalt nicht der ständigen Kontrolle des Autors unterliegen kann. Alle Angebote gelten im Zweifel ohne obligen. Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. feuerwehr-hro.de behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen oder zu löschen.

2. Links (Verweise)
Im Zeitpunkt der Linksetzung ist dem Autor nicht bekannt gewesen, dass irgendeine der gelinkten Seiten illegales Material enthält oder enthalten wird. Der Autor hat keinerlei Einfluss auf die zukünftige Gestaltung der gelinkten Seiten. Sollte der Inhalt einer gelinkten Seite illegal werden oder eine illegale Inhalte/Seiten unterstützen, so distanziert sich der Autor hiermit ausdrücklich. Sofern es zumutbar ist, hat sich der Autor über den Inhalt der von ihm gelinkten Seiten informiert. Bei direkten oder indirekten Verweisen auf fremde Internetseiten ("Links"), die außerhalb des Verantwortungsbereiches von feuerwehr-hro.de liegen, würde eine Haftungsverpflichtung ausschließlich in dem Fall in Kraft treten, in dem feuerwehr-hro.de von den Inhalten Kenntnis hat und es feuerwehr-hro.de technisch möglich und zumutbar wäre, die Nutzung im Falle rechtswidriger Inhalte zu verhindern. feuerwehr-hro.de erklärt hiermit ausdrücklich, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung keine illegalen Inhalte auf den zu verlinkenden Seiten erkennbar waren. Auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung, die Inhalte oder die Urheberschaft der gelinkten/verknüpften Seiten hat feuerwehr-hro.de keinerlei Einfluss. Deshalb distanziert sich Funkfachhandel Lemp hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten /verknüpften Seiten, die nach der Linksetzung verändert wurden. Diese Feststellung gilt für alle innerhalb des eigenen Internetangebotes gesetzten Links und Verweise. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde, nicht derjenige, der über Links auf die jeweilige Veröffentlichung lediglich verweist. Sollte ein Besucher eine Seite illegalen Inhaltes entdecken, auf die verwiesen wird, so bittet der Autor um eine Mitteilung an ihn. Auch für bloße Schäden, die aufgrund der Verlinkung entstehen, haftet der Autor nur bei Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit.

3. Copyright (Urheberrecht)
Sämtliche Inhalte des Autors unterliegen (auch ohne diesen Hinweis) dem Urherberrecht und sind durch dieses geschützt. Eine auch nur teilweise Veröffentlichung der Inhalte des Autors ist nur mit dessen ausdrücklicher Zustimmung erlaubt. Kein Teil der Webseite von feuerwehr-hro.de darf in oder auf einer anderen Webseite oder einer anderen Form eines elektronischen Abrufsystems wiedergegeben oder übertragen oder gespeichert werden. Zuwiderhandlung wird in jedem Fall straf- und/oder zivilrechtlich verfolgt. Es kann vorkommen, dass der Autor Text-, Bild- oder Tonmaterial aus dem Internet verwendet. Falls es sich um Material handelt, dass einem fremdem Copyright unterliegt, so darf dem Autor nicht a priori eine böse Absicht unterstellt werden. Es ist vielmehr so, da´ss sich der Autor über ein evtl. vorhandenes Copyright informiert hat bzw. das Material von einer Seite stammt, die ihrerseits den Urheberrechtshinweis entfernt oder verändert hat. Sollte der Autor ein solches Copyright verletzen, benachrichtigen Sie diesen bitte. Alle auf den Seiten des Autors genannten Markennamen und Warenzeichen sind durch das jeweilige Kennzeichenrecht geschützt. Aufgrund des nicht ausdrücklichen, individuellen Hinweises auf das jeweilige Kennzeichenrecht darf nicht der Schluss gezogen werden, ein solches Recht existiere nicht.

4. Geltungsbereich
Dieser Haftungsausschluss gilt, sofern anwendbar, für alle Rechtsordnungen. Bei Teilnichtigkeit bleibt die Restgültigkeit dieses Dokumentes gegeben. Vereinbarungen und Formulierungen des Autors auf seinen eigenen Seiten sind gegenüber diesen hier speziell. 

 

 

AGB

 

1. Versand/ Beförderung/ Lieferzeit/ Lieferort

Sie erhalten Ihre Lieferung nach Möglichkeit in einer einzigen Sendung. Dies gilt nicht, wenn Ihre Bestellung Artikel enthält, die getrennt verpackt oder von unterschiedlichen Vorlieferanten bzw. durch unterschiedliche Verkehrträger befördert werden müssen oder erst zu einem späteren Zeitpunkt lieferbar sind. Die Lieferung erfolgt bei vorrätiger Ware in der Regel in 4 bis 6 Werktagen, in jedem Fall jedoch schnellstmöglich. Sollte ein Artikel einmal nicht mehr lieferbar sein, informieren wir Sie schriftliche. Für Lieferverzögerungen aufgrund höherer Gewalt oder anderer unvorhersehbarer Umstände übernehmen wir keine Haftung. Kann die versprochene Lieferung oder Dienstleistung wegen Nichtverfügbarkeit nicht innerhalb von 4 Monaten erbracht werden, so kann der Besteller vom Vertrag zurücktreten.

 

2. Rücksendungen

Alle erhaltenen Waren können ohne Angabe von Gründen innerhalb von 14 Tagen zurückgegeben werden. Bei einem Brutto-Warenwert von unter 40.- EURO senden Sie die Ware bitte auf eigene Kosten an uns zurück. Liegt der Warenwert über 40.- EURO senden wir Ihnen gerne eine Briefmarke zu. Unfreie Sendungen werden nicht akzeptiert.

 

3. Zahlungsarten

per Vorkasse

 

4. Änderungen / Eigentumsvorbehalt/ Garantie

Änderungen, die der Qualitätssteigerung der angebotenen Waren dienen, behalten wir uns ausdrücklich vor. Für die Richtigkeit von Informationen im Internet übernimmt der Betreiber keine Haftung. Diese Informationen und Inhalte erfolgen alle zu Werbezwecken und sind unverbindlich. Bis zur vollständigen Bezahlung bleibt die Ware unser Eigentum.

Für die gelieferte Kaufsachen gelten die warenspezifischen gesetzlichen Gewährleistungsbedingungen, soweit nicht ausdrücklich etwas anderes vereinbart wurde.

 

5. Widerrufsrecht für Verbraucher

Nachstehend erhalten Sie die gesetzlich vorgeschriebene Belehrung über die Voraussetzungen und Folgen des Widerrufsrechts für Verbraucher. Verbrauchern steht ein Widerrufsrecht nach folgender Maßgabe zu, wobei Verbraucher jede natürliche Person ist, die ein Rechtsgeschäft zu einem Zwecke abschließt, der weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann:

 

Belehrung über das Widerrufsrecht für Verbraucher
 
Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht

Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z.B. Brief oder E-Mail) oder - wenn Ihnen die Sache vor Fristablauf überlassen wird - auch durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger (bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren nicht vor Eingang der ersten Teillieferung) und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Absatz 1 und 2 EGBGB sowie unserer Pflichten gemäß § 312g Absatz 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit Artikel 246 § 3 EGBGB. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache.

Der Widerruf ist zu richten an:

Herr Wegener

Gerüstbauerring 22

18109 Rostock
webmaster@feuerwehr-hro.de

 

Widerrufsfolgen

 

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z.B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung sowie Nutzungen (z.B. Gebrauchsvorteile) nicht oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren beziehungsweise herausgeben, müssen Sie uns insoweit Wertersatz leisten. Für die Verschlechterung der Sache und für gezogene Nutzungen müssen Sie Wertersatz nur leisten, soweit die Nutzungen oder die Verschlechterung auf einen Umgang mit der Sache zurückzuführen ist, der über die Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise hinausgeht. Unter "Prüfung der Eigenschaften und der Funktionsweise" versteht man das Testen und Ausprobieren der jeweiligen Ware, wie es etwa im Ladengeschäft möglich und üblich ist. Paketversandfähige Sachen sind auf unsere Gefahr zurückzusenden. Sie haben die regelmäßigen Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Andernfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei. Nicht paketversandfähige Sachen werden bei Ihnen abgeholt. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Sache, für uns mit deren Empfang.

Ende der Widerrufsbelehrung

6 Mängelhaftung

6.1. Wir gewährleisten, dass die gelieferte Ware zum Zeitpunkt des Gefahrübergangs frei von Mängeln und Fabrikationsfehlern ist und die vertraglich zugesicherten Eigenschaften hat.

6.2. Wir übernehmen keine Gewähr für Mängel oder Schäden, die aus einer unsachgemäßen Verwendung, aus einer Nichtbeachtung von Anwendungshinweisen oder fehlerhafter oder nachlässiger Behandlung entstanden sind.

6.3. Verbraucher haben die Wahl, ob die Nacherfüllung durch Nachbesserung oder Ersatzlieferung erfolgen soll. Wir sind berechtigt, die Art der gewählten Nacherfüllung zu verweigern, wenn sie nur mit unverhältnismäßigen Kosten möglich ist und die andere Art der Nacherfüllung ohne erhebliche Nachteile für den Verbraucher bleibt. Bei Unternehmern leisten wir für Mängel der Ware zunächst nach unserer Wahl Gewähr durch Nachbesserung oder Ersatzlieferung.

6.4. Schlägt die Nacherfüllung fehl, kann der Kunde grundsätzlich nach seiner Wahl Herabsetzung des Kaufpreises (Minderung), Rückgängigmachung des Vertrages (Rücktritt) oder Schadenersatz statt der Leistung verlangen. Wählt der Kunde Schadenersatz statt der Leistung, so gelten die Haftungsbeschränkungen gemäß § 9 dieser AGB. Bei nur geringfügigen Mängeln steht dem Kunden jedoch kein Rücktrittsrecht zu.

6.5. Unternehmer müssen uns offensichtliche Mängel innerhalb einer Frist von 1 Woche ab Empfang der Ware schriftlich anzeigen; Anderenfalls ist die Geltendmachung des Gewährleistungsanspruchs ausgeschlossen. Zur Fristwahrung genügt die rechtzeitige Absendung.

6.6. Die gesetzliche Gewährleistung gegenüber Verbrauchern endet bei neuen Sachen zwei Jahre ab Gefahrenübergang und bei gebrauchten Sachen 1 Jahr ab Gefahrenübergang. Ist der Besteller Unternehmer besteht auch für neue Sache eine Gewährleistungsfrist von einem Jahr ab Gefahrenübergang.

6.7. Sofern der Besteller Verbraucher ist, beginnt die Verjährungsfrist mit dem Erhalt der Ware, bei Unternehmern mit Warenbereitstellung bzw. Übergabe an die Spedition zu laufen. Durch eine gegebenenfalls vom Hersteller eingeräumte Garantie wird die Verjährungsfrist nicht verlängert.

6.8. Im Gewährleistungsfall oder bei Kritik oder Beschwerden wenden Sie sich bitte an: Herr Wegener, Gerüstbauerring 22, 18109 Rostock, webmaster@feuerwehr-hro.de

 

 

Versandkosten

 

2 Produkte = 4,95 €

Versandunternehmen: Deutsche Post

 

 

Zahlungsarten

 

Zahlung per Vorkasse

Vorkasse-Zahlungen erfolgen mittels Banküberweisung durch Sie. Bei Bestellung per Vorauskasse erhalten Sie in 48 Stunden eine Auftragsbestätigung per E-Mail mit Angabe der Bankverbindung und der Ihrer Bestellung zugeordneten Bestellnummer. Diese Bestellnummer geben Sie bitte als Verwendungszweck bei der Überweisung an. Nachdem der Gesamtbetrag auf dem Konto eingegangen ist, wird Ihre Ware je nach Verfügbarkeit an Sie verschickt. Bitte beachten Sie, dass es uns leider nicht möglich ist, Verrechnungsschecks anzunehmen. Sollten wir bis 14 Tage nach Eingang Ihrer Bestellung noch keinen Geldeingang bei uns verzeichnen, wird Ihre Bestellung storniert.

 

 

Datenschutz

 

Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer Daten

 

Personenbezogene Daten werden nur erhoben, wenn Sie eine Warenbestellung auf der Webseite feuerwehr-hro.de auslösen. Wir verwenden die von ihnen mitgeteilten Daten ohne Ihre gesonderte Einwilligung ausschließlich zur Erfüllung und Abwicklung Ihrer Bestellung. Mit vollständiger Abwicklung des Vertrages und vollständiger Kaufpreiszahlung werden Ihre Daten für die weitere Verwendung gesperrt und nach Ablauf der steuer- und handelsrechtlichen Aufbewahrungsfristen gelöscht, sofern Sie nicht ausdrücklich in die weitere Nutzung Ihrer Daten eingewilligt haben.